Angehefteter Beitrag

Drei Monate bin ich jetzt hier und fühl mich ganz wohl. Danke euch dafür.

Längere Texte schreibe ich aber als @Taarion@blog.rollenspiel.monster.

Wenn ihr euch für meinen Char aus den interessiert folgt doch @ein-leben-in-den-verbotenen-landen.

Ich hab mir was von "Abenteuer in Mittelerde" () gegönnt um
1. Meine ruhende Leidenschaft für Tolkins Werke etwas füttern
2. Mal einen ersten Schritt in die Welt von D&D zu machen.

Meine Leseecke ist dann etwas ausgeufert.

Zweiteres hat bislang nicht so recht geklappt, im Spielerhandbuch sind gar keine Basisregeln enthalten.

Das der Quellband senkrecht und aufgefächert steht hat übrigens einen Grund: Die Bücher riechen wirklich stark nach Farbe.

Playlist Today: über den Heiler als Archetypen und das Heilen als Regelkonstrukt.

Die DORP - Die große deutsche Seite über Rollenspiele, Pen & Paper, Tabletop und vieles mehr... - DORPCast 191: Lassen Sie mich durch, ich bin Heiler
die-dorp.de/index.php/dorpcast

Taarion teilte

Ein weiterer Klassiker in meiner ist . Viele reden darüber und schwärmen von der tollen Atmosphäre die dabei entsteht. Meins ist das aber nicht, ich bleib lieber bei guter alter Helden-Fantasy auch wenn ich verstehen kann wieso man das toll findet.

Klassiker und mir unbekannte Literatur als Inspiration für in meiner Pendel-Playlist gestern und heute:

Inspiration Matters #03 – Dungeon Crawl Classics - System Matters
podcast.system-matters.de/2021

Taarion teilte

Nachtrag: Gestern auf meiner Playlist — Geschichte erzählen als Charakteristik des Menschseins.

Episode 39: Gemeinsam Geschichten erzählen - Genderswapped Podcast
genderswapped-podcast.podigee.

Taarion teilte

Was ist das? AEGHKLNOQRXYÄ?

Na, meine Entscheidungen in dem Abenteuerspielbuch aka Soloabenteuer "Das wispernde Herz" für .

Bin zwar sonst kein Fan von Solos aber das war ganz nett. Ungewöhnliche düster für meine DSA Erfahrungen aber
Interessant.

Durch den vorgegebenen Charakter entstand bei mir nicht die sonst auftretende Dissonanz zwischen meiner inneren Vorstellung des Chars und den angebotenen Entscheidungsmöglichkeiten.

de.wiki-aventurica.de/wiki/Das

Auf dem Weg zur Arbeit gab's heute mit ihrem Talk Format.

Mit dabei Essenszubereitung, die Faszination Comicladen und News zu Dungeon Alphabet und .

System Matters – Morning Matters #26
podcast.system-matters.de/2021

Aus der Reihe "Klassiker der Rollenspielregelwerke" in meiner ein Kauf den ich nicht bereut habe: aus der Welt der Dunkelheit. Von den Regeln habe ich nicht wirklich was behalten aber das Worldbuilding und die Clanbeschreibungen haben mir viel Spaß beim lesen bereitet. Ich verstehe schon warum das Spiel seine Fans hat auch wenn es nicht ganz in meiner Komfortzone liegt.

Es gab eine Phase wo ich mich brennend gefragt habe wie diese Spiele Funktionieren die in der deutschen Community immer wieder erwähnt wurden. Damals hatte ich keine Zeit aber Geld - also habe ich verschiedene Grundregelwerke allein zum Regelstudium gekauft.

Ihr dürft jetzt raten welches klassische Rollenspiel ich aus dieser Phase als nächstes fotographiere. Tipp: DSA ist es nicht.

Wieder einen Abend . War wieder sehr unterhaltsam auch wenn Zhadel es fast nicht überlebt hätte.

Die Szenerie ist noch nicht abgeschlossen, deshalb geht's im Tagebuch @ein-leben-in-den-verbotenen-landen nicht schon weiter. Ihr müsst also etwas Geduld haben.

Als letztes Rollenspiel aus meiner habe ich heute meine Produkte aus den drei Varianten des Regelsystems von Fantasy Flight Games in deutscher Sprache ausgelegt. Und ja, ich bin eigentlich recht Stolz auf mich das ich nicht noch mehr Kram gekauft habe :yay_rm:

Taarion teilte

Gammlige Magic-Karten mit einem Motivstanzer 1-Zoll bearbeiten um Tokens für Kreaturen herzustellen 👌

😂

Bild:

RT @frailgesture@twitter.com

wish I had thought of this!!!

🐦🔗: twitter.com/frailgesture/statu

Playlist today #1: Magie zu verregeln ist kompliziert und hat viel mit dem Spielgefühl von Fantasy zu tun. Gut das andere sich damit auseinandersetzen.

Episode 38: Magie und Magiesysteme - Genderswapped Podcast
genderswapped-podcast.podigee.

Eines meiner wenigen englischsprachigen Rollenspielbüchern in meiner ist wiederum ein Regelwerk, diesmal das D20-Regelwerk. Man sieht schon ich hatte eine intensive Fanphase bevor Episode VII mir die Saga verleidet hat.

An uns meiner Playlist gestern Abend:

Die große Leere! :derp_rm:

Folge 180 – Das Nichts! – Leerstellen und blinde Flecken im RPG | Der Eskapodcast
eskapodcast.de/2021/08/29/folg

Playlist Today: Eine zweite Folge mit Inspirationen bei . Diesmal mit dem Thema . Fand die Folge jetzt eher so lala, kann das aber nicht an irgendwas festmachen.

Inspiration Matters #02 – Monsterhearts
podcast.system-matters.de/2021

Ältere anzeigen
Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.