Angehefteter Beitrag

Ich betreibe Campaign Wiki, wo sich Spielrunden Wikis anlegen können, sowie diversen Web Applikation. Dort hat es halt alles, was ich selber für meine Spiele brauche.
campaignwiki.org
Ich blogge zum Thema Rollenspiele auch auf Deutsch in der "RSP" Kategorie:
alexschroeder.ch/wiki/RSP
Leider bin ich vor allem auf Englisch online unterwegs (siehe @kensanata, auf meinem Blog hat es eine grosse RPG Kategorie).

Jetzt wird schon das Ausfechten einer Schlacht gegen See-Ghule mit Chainmail und OD&D Regeln diskutiert. Dieses Hobby ist wirklich das beste Hobby. 😆

Zeige Konversation

Es ist soweit, nach 33 Jahren habe ich wieder ein AD&D Spiel ausgeschrieben. Das ist verdammt lang her. Aber irgendwie hat Monster und Schätze auswürfeln auch wieder Spass gemacht. Witzig, wie das so geht.

Wir nehmen die Monsterübersetzungen in Angriff. Dieses Mal haben wir nicht das OSRIC PDF sondern den exzellenten OSRIC Wiki von @PresGas als Grundlage verwendet. Damit ist das Auslesen von Tabellen sofort gelöst. Danke! Alles durch DeepL gejagt, dann durch ein Perl Script nachbearbeitet, aufgeteilt und abgespeichert: alexschroeder.ch/temp/
Falls es etwas gibt, was bearbeiten werden muss bevor die Wiki Seiten angelegt werden: ein paar Tage Zeit haben wir noch.

"Ja, der Wiki… 😅 … wächst und wächst, um das Zeug festzuhalten, das wir uns nicht merken können, bis er so gross ist, dass wir das Zeug auch nicht mehr finden können…"

@lkh will seine alte Kampagne wieder aufleben lassen und hat als Mittel der Aufarbeitung mit seinen damaligen Spielern ein Zine gemacht: betola.de/uploads/Grenzland1.p
So eine cool Idee! 😍

Foren sind oder waren nicht besser als Fedi, fürchte ich. Gerade eben gelesen: "Wir haben es immerhin ohne Admineingriff bis auf 18 Seiten geschafft, das ist für diesen Teilbereich des Forums eine beachtliche Leistung." 😆

Ein Ritual für den Krokodilgott. Die Stadt Schedet heißt auf griechische Krokodilopolis - Stadt der Krokodile. Jetzt gibt es eine ausführliche Beschreibung der täglichen Rituale der Soknopaios-Priester - Soknopaios war ein lokaler Krokodilgott. uni-wuerzburg.de/aktuelles/ein

Ich habe meinen @alrik Artikel nochmal umgeschrieben, damit er noch besser zu dem Spiel passt, so wie es bei mir am Tisch hoffentlich stattfindet.
alexschroeder.ch/wiki/2022-09-
So wie ich mich kenne werde ich noch eine Weile daran herum feilen.

Jemand Lust heute abend 20:15 (in 45min!) etwas "old school" D&D zu spielen? Wir gehen wieder mal in den ersten Level des Stonehell Dungeon.

I've spent two days improving the river system generation in the map generator. It's a glorious waste of time, but this is my summer break and I promised myself to not do anything productive or efficient. So here I am, tinkering with the river system generation!

ssh campaignwiki.org -p 2022

Stuff I still want to do:

place settlements based on the length of the upstream river system
settlements reduce wood density
long rivers deposit a delta which is going to be a special kind of swamp

Zeige Konversation

@thopan Wenn du möchtest, kannst ich dir mal ne Liste mit interessanten cthuluiden PC spielen zusammenstellen.
Hab da noch ein paar in meiner Bibliothek.

Am 07.09. (ein Mittwoch) sind noch ein oder zwei Plätze im oldschooligen Rollenspiel bei @alex frei, wer hat Lust?

Zwei Leute inklusive mir haben sich schon eingetragen, Info gibt es unter campaignwiki.org/wiki/MontagIn – wir spielen auf Deutsch in Stonehell, einem Megadungeon.

#pnpde #ttrpg #osr #HellebardenUndHelme

Neues Motto für unseren offenen Tisch: Wir spielen eine Variante von D&D aus den achtziger Jahren, absolut vintage WIE IN STRANGER THINGS!!
Vielleicht sollte ich mir die Serie erst anschauen, bevor ich die Klappe weit aufmache.

DeepL ist schon wahnsinnig. Ich merke, dass ich alt bin.

Neues Profilbild: mein Illusionist Esker Wil, ständig auf der Suche nach Gold, und bis jetzt immer erfolglos…

Bin immer wieder fasziniert von der Liste der deutschsprachigen Rollenspiele bzw. der Menge an Übersetzungen.
gespiele.hypotheses.org/listen

"Wir verwenden die erste Ausgabe von AD&D als Regelwerk, und da hat es ein paar Dinge, welche ich anders lösen würde. Die stören mich nicht wirklich, auf keinen Fall würde ich deswegen aufhören – ich empfinde diese aber als ein wenig Sand im Getriebe. Gestern haben wir nach dem Spiel über eine Stunde über einige dieser Punkte geredet und ich will mal aufschreiben, was mir von unserer Diskussion so hängen geblieben ist."
alexschroeder.ch/wiki/2022-08-

Mein Ding: Ich hänge im Discord Server "Pen & Paper Rollenspiele" und lese die Selbstvorstellungen im Kanal -euch-vor, und wenn jemand Runden sucht, die AD&D oder Basic D&D nicht ausschliessen, schicke ich den Leuten ein private Nachricht. Bis jetzt hat sich noch niemand darauf eingelassen, aber ich lasse nicht locker. 😁

Ältere anzeigen
Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.