Am Wochenende ist digitale NordCon. Wird natürlich hart in Konkurrenz zum Wetter (Boule, Outdoor-Schach etc.), aber ich glaube solche Veranstaltungen können jeden Support gut gebrauchen ... nordcon.de/

Gut geölte Rollenspielrunden sind eine Kreativitätsmaschine ...

Eine Sitzung zuvor hatte die Gruppe ein paar Greifen als Reittiere gefangen. Greifen ... hm ...Mischung aus Löwe und Adler, klar. @simp schöpfte sogleich das Wort: "Lödler"

Gestern dann sollten die edlen Tiere das erste mal ausgeritten werden. Es musste eine Hausregel her:

**12 oder mehr auf 1W20 um den Lödler unter Kontrolle zu halten, modifiziert durch DEX und/oder WIS.**

Das ist er also, der LÖDLERKONTROLLWURF! 😂

Games-In schließt für immer. Wird mir fehlen. Da gabs immer beste Ware zu fairen Preisen, und launige Emails vom guten Karl-Heinz. Vielen Dank!

Weiß jemand wie nochmal die Rettungswurfkategorien im deutsch übersetzten D&D 3/3.5 hießen?

Auf Englisch: Will, Reflexes and Fortitude, aber auf Deutsch?

Hier ein paar Gedanken zum Thema "Zeit in der Kampagne". Und als Bonus - aber nur für die, die keine Angst vor langen Textdateien haben - spoiler ich den Spielleiter Kampagnen-Kalender für das vergangene Jahr in meiner Grenzland-Kampagne: betola.de/wandererbill/deutsch

Das Buch habe ich auch, finde ich auch ganz gut.

Wobei, für die Grenzlandkampagne komme ich immer wieder auf die klassischen Tugenden der Sandbox zurück. Ich male die Kulissen und denk mir Fraktionen und NPCs mit konflikthaften Motiven aus. Die Story passiert wenn die PCs die Bühne betreten, und was die machen, ist deren Sache.

Was die Termine angeht muss man glaube ich einfach in erster Linie freundlich konsequent sein, und manchmal mutig ;-)

Ich habe die "Kampagnen-Regeln" für unsere Open Table OD&D-Kampagne aktualisiert:

betola.de/wandererbill/deutsch

Habt Ihr auch solche Regeln für lange dauernde Kampagnen mit großer Spielerbasis?

Die gestrige OSE Runde machte deutlich, dass es Bedarf für eine Zufallstabelle mit folgendem Titel gibt:

"20 unerwartete Ereignisse wenn auch in der dritten Runde des Endboss-Kampfes beide Seiten keinen Schaden genommen haben" ...

Tach zusammen, nicht neu auf Mastodon, aber neu auf rollenspiel.social. Ich dachte heute irgendwie, dass es schlau wäre, die englischen und deutschen Posts lieber getrennt zu halten. Schön, dass es diese Instanz gibt (und coole Hintergrundgrafik ;-)

betola.de/wandererbill/


Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.