Ella teilte

Ich habe ein neues Framework entdeckt um PDFs zu erstellen und überlege mir damit ein kleines universelles Tool zur Charakterverwaltung zu schreiben.

Bisher sind meine alle in Excel, weil das Layout für mehrere Spalten da einfacher war als in Word. Nach 20 Jahren ist aber mal an der Zeit für was neues.

Ich mag es wenn alles auf eine Seite passt, was bei den meisten Standardvorlagen eher nicht passt. Zum Spielen muss es aber noch Papier sein.

Wie macht ihr das?

Hoi. Bin . Kurze Vorstellungsrunde:

Vivian Elina, kurz "Ella" (sie/dey, she/they), nichtbinär.

Spiele Shadowrun und FATE, bin an Kult, MechWarrior und Glorantha mit Heroquest interessiert. Ich mag Worldbuilding.
Habe ein paar 40k Imps und ein bischen was für BattleTech.

Arbeite in der Softwareentwicklung (.NET), spiele Factorio und Stellaris, höre Metal, Punk, Goth etc., lese SciFi und Fantasy.

Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.