Und habe das Gefühl meine Ideen sind „noch nicht bahnbrechend genug“. Wenn ich das allerdings mal realistisch mit populären Mörk Borg Abenteuern vergleiche ist da mindestens genauso viel drin und ne viel umfangreichere Story.

Zeige Konversation

Fühl mich da auch so ein bisschen „oh mein Gott ich brauche soooo lang für das alles, das ist doch zu viel, das bedeutet ich bin schlecht darin“ 🫣

Bin andererseits auch die Person die Präsentationen halt super und genau intensiv vorbereitet und Spaß dran hat 🤷‍♀️

Zeige Konversation

Am Wochenende dann gemeinsame Sichtung mit 2 Augen mehr und dann muss das Ding eigentlich mal geplaytested werden.

Zeige Konversation

Paar mehr Ideen und Worte heute ergänzt. Moodboard und Playlist noch mal aufgefüllt.

Also irgendwie entwickelt sich das ganze Abenteuer immer noch mal in neue Richtungen weiter sodass ich wieder Dinge anpassen muss 😅 ich muss vermutlich aufpassen dass ich nicht ZU viel immer noch dran rumschraube und eher das ergänzen was ich schon habe.

Zeige Konversation

„I turned Straight Outta Compton into Polka to ruin your Octoberfest“

Dieser Reddit-User liefert zuverlässig einfach den besten Content in Sachen Musik-Mashups. 😂

reddit.com/r/funny/comments/px

Bin wenig für klassisch niedliches empfänglich, aber das Toastbrotscheiben-Stickerpack auf Telegram killt mich. ES IST SO UNFASSBAR NIEDLICH!

@Sumire ich brauch glaub einfach Tools dafür, die mir liegen und dann klappt das schon 😅

Worauf ich relativ so gar keinen Bock gerade habe: Maps erstellen, d‘uh. Hab ich noch nie. Aber vielleicht stell ich auch fest dass es mir Spaß macht. 🤷‍♀️

Zeige Konversation

Wohoo, 2000-Wort-Marke bei für meinen Mörk Borg Oneshot geknackt.

Ich bin zeitlich sowas von hinten dran aber so isses halt.

Dafür hab ich mir echt Mühe gegeben mit nicen NPCs und ich mag die Möglichkeiten, die der Aufbau bietet.

Zeige Konversation

@Ilae @thopan …wobei ich mich auch nicht mit nem 80jährigen Opa Heinz Rennrad fahren gehen sehe, so sehr wir auch viben mögen! 😂

@thopan @Ilae weiß leider nicht, wo es den Shitstorm gab.

Würd auf jeden Fall auch noch mal unterscheiden zwischen „Ich caste Personen für ein Medienevent“ und einer privaten Gruppenzusammenstellung. Die Motivation hinter solchen Eckdaten ist da sicherlich eine andere.

Im Prinzip ist das Alter für ein gemeinsames Hobby ja völlig wurscht solange man auf einer Wellenlänge ist.

Der Trump ist so ein Typ, der würde bestimmt seine tote Ex-Frau lieblos auf einem seiner Golfclubs in der Ecke verscharren, weil der New Jersey Tax Code dann aus dem Golfplatz einen steuerbefreiten Friedhof macht. Ach Moment, das hat er ja wirklich gemacht!

sueddeutsche.de/panorama/ivana

Ältere anzeigen
Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.