Folgen

Hier geht ja gerade ein Bild eines Mädchens/jünger Frau rum das vermisst wird. Das Bildund der Text stammt von einem privaten Twitter ACC. Ich Teile solche Tröts nicht. Das sind anders aus wenn es von der Polizei verteilt wird. Wir wissen bei privaten nicht ob die "Story" stimmt, oder ob da nicht was anderes dahinter steckt zb ein Stalker. Deswegen bitte teilt sowas nicht.
wn.de/muenster/polizei-warnt-v

@genominc
👍
Das ist bei mir schon seit langem so, dass mir privat oder über Gruppen geteilte Vermisstenanzeigen eher Unbehagen auslösen.

@genominc
Und selbst bei einigen "offiziellen" Fahndungen bin ich skeptisch, ob die Darstellung der gesuchten Person entspricht.

In der letzten Zeit häufen sich polizeiliche Fahndungen mit "psychischem" Hintergrund.

Und nachdem, was alleine dieses Jahr mit "psychisch" "Auffälligen" passiert ist, nehme ich davon immer mehr Abstand.

@amaz1ng das geht mir auch so, wenn aber zb ein alter Mensch mit Demenz von der Polizei gesucht wird dann Teile ich es auch. Wir haben einige Jahre einen Menschen mit Demenz betreut und wenn so jemand verschwindet kann es lebensgefährlich sein.

@genominc
Klar, wobei alle solche Einrichtungen auch über die "Bushhaltestelle" auf dem Gelände nachdenken sollten.

Mein Posting ging eher in die Richtung des #PsychKHG in dem psychisch Auffällige als Gefährder gelten & dieses Jahr durch die Inkompetenz der Polizei durch den Gebrauch von Dienstwaffen getötet wurden.

@brolf
mir ebenso nicht. Hatte gerade eben noch eine solche Mitteilung geteilt. Hab den Share aber entfernt und werds in Zukunft berücksichtigen.
Danke für die Info
@amaz1ng @genominc

@genominc Ich teile sowas gar nicht mehr, hatte mal einen fall in der Bekanntschaft wo wegen einem Toten Babys gefahndet wurde mit Bildern in der Zeitung ...., natürlich unschuldig aber das hat das komplette Leben zweier 20 Jährigen für immer zerstört, und keiner war damals bereit eine gegendarstellung zu schreiben, trots eindeutige feststellung der unschuld, selbst die Polizei ist da total schlampig umgegangen.

Daher auch keine vermisstenanzeige bin da sehr vorsichtig geworden.

@genominc @flumen_calculi Auch wenn ich die Meinung nicht teile an der Stelle im Kontext der Hinweis: Das Mädchen, nach dem zuletzt online gesucht wurde, wurde inzwischen gefunden.
nitter.eu/Dermatophyt/status/1

@genominc War da intuitiv sehr vorsichtig und lese jetzt hier Deinen Beitrag, der mein Bauchgefühl bestätigt.
Danke für diesen wichtigen Hinweis!

@genominc
Danke, ich habe sie aus diesem Grund auch nicht geteilt.
Habe gestern abend deshalb online bei Polizei NRW die aktuellen Vermisstenaufrufe angesehen und da war nichts dergleichen dabei.

Ohne Angabe von Kontaktdaten, z.B. der zuständigen Pol.Dienststelle, glaube ich solchen Aufrufe eher erst mal nicht.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.