Folgen

Hallo . Dungeon Starter ist ein Hobby- für Einsteiger ins Rollenspielhobby. Wir (das heißt Dominik, Patrick und Matthias) haben uns zum Ziel gesetzt euch Ideen, Tipps und auch etwas Mut mitzugeben, um in unserem tollen Hobby Fuß zu fassen.

Dazu schauen wir uns neben allgemeinen Themen auch Systeme an und reden über unseren eigenen Einstieg.

Hört doch mal rein, wir sind offen für Anregungen, Feedback und Gedankenaustausch.

Auf Mastodon schreibt für uns @dominikdoerr

· · Web · 1 · 3 · 1

@dungeonstarter @dominikdoerr Welche Systeme stehen denn so für die Zukunft auf eurer Liste?

@Firnjan
In der Mache ist gerade eine Folge zu Dungeon World. Wegen der laufenden Vorbestellung zur deutschen Ausgabe von Ironsworn schieben wir dazu eventuell was nach.

Danach haben wir uns noch nicht festgelegt. Mögliche Kandidaten sind momentan Arborea, Dread und Fiasko. Und früher oder später auch sicher die "Klassiker": Dungeons and Dragons, Das Schwarze Auge, Shadowrun...

Gibt es ein System, zu dem du gerne was hören würdest oder das du gerne Einsteigern nahelegst? 🙂

@dungeonstarter Dungeon World und Ironsworn kenne ich und kann beides empfehlen.

Ich finde, dass es zu den sogenannten »Klassikern« (DnD, DSA, SR, …) schon viel (bzw. genug) Material gibt.

Ich würde mir eine Reihe zu FATE wünschen. Das System ist zwar gut beschrieben, man benötigt aber immer etwas »Praxis« um in das Mindset von FATE zu kommen. In der Community treffe ich immer wieder Leute, die es lernen wollen …

Für Einsteiger:innen ist natürlich auch »Beyond the wall« eine gute Wahl.

@Firnjan Mit FATE haben wir drei leider alle noch keine Erfahrung, auch wenn ich es schon länger auf dem Schirm habe. Da brauchen wir auf jeden Fall etwas Vorlaufzeit, bevor wir uns dazu äußern können 😉

Beyond the Wall haben wir schon ein paar Mal erwähnt, wegen den Erschaffungsregeln und auch weil wir es klasse für eine erste Sitzung mit gemeinsamer Welterschaffung finden. Aber es verdient auch eine eigene Folge 😃

@Firnjan Die Klassiker wollen wir zumindest mal anschneiden, da man dafür immerhin schneller eine Gruppe findet. Unser Hauptaugenmerk liegt aber auch eher auf systemneutralen Inhalten und darauf, einen breiteren Überblick zu geben.

Wir können uns auch vorstellen, uns einzelne Erweiterungen oder Abenteuerbände genauer anzuschauen, wenn sich die Inhalte auch ohne großen Aufwand ohne Systembindung nutzen lassen.

Mal schaun, wir laufen uns ja gerade erst warm 😉

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.