Im Lichte der heute von gezeigten, wirklich ungewöhnlich scheußlichen Miniatur von pre-Heresy, möchte ich nochmal dran erinnern, dass er laut seiner offiziellen Regeln "ungewöhnlich hübsch" ist. Ist diese Homunkel-Miniatur hübsch? Hat der Typ, der sie gesculpted hat, schon einmal einen Menschen gesehen?
Ich bin fertig mit der Welt! 😆
Ich kann nichtmal 'ne Salzteig-Wurst rollen, aber selbst ich hätte dieses Gesicht besser hinbekommen. Mit den Füßen.

Potoo-Barde ist fertig.
Gelernt: Auf Deutsch heißt der Potoo "Tagschläfer". Potoo ist lustiger.

Ich habe mir einen Shop bei gemacht. Hauptsächlich, um meine Bilder als Aufkleber und Magnete haben zu können. Und dann kann ich sie auch verschenken.
(damit ich endlich die Drohung wahrmachen kann, einen Aufkleber auf mein Arbeits-Laptop zu bappen)
Ne, im ernst. Die glossy und transparent-glossy Aufkleber von Redbubble sind prima. Waschstraßen- und Spülmaschinenfest.

redbubble.com/de/people/Eatsbl

Back py basolutely no demand: The Urizen, Lorgar Aurelian!

Diesmal in seiner Daemon-Form.
Ich glaube fest daran, dass man GW mit positiver Bestärkung irgendwann dazu bringen kann, Minis anzubieten, deren Gesichter nicht aussehen wie vom Traktor überfahren. Man muss nur immer wieder zeigen, dass Menschen (und/oder Transhumans) nicht gar so kartoffelig im Gesicht sind.

💜💜Lucius the Eternal 💜💜
(der alte Atheist Fabius ist auch prima auf seine Weise. Immerhin wird ihm eine hochinteressante Charakterentwicklung zugestanden)

Dieses Bild ist völlig korrekt, denn es tut in der Tat genau so sein!
Bis Fabius die Hutschnur platzt und er Lucius und seine Chaotentruppe nach Commorragh verkauft, wo sie sich absolut nicht gut benehmen, keine Freunde finden, alles mit Neverborn vollkleckern und unhöflich gebeten werden, bitte wieder zu gehen.

@Tealk Ich glaube, sollte der Corpse Emperor jemals wieder aufstehen (oder endgültig zum fünften Chaosgott mutieren), wird er als erstes seinen Verwaltungsapperat ausdünnen, bevor er sich um seine abtrünnigen Söhne und Enkel kümmert.

@Tealk In der Tat. Wobei ich die Bezeichnung "Rebel" vorziehe. 😁
Aber, hey, Black Templar sind auch nett und ich mag Space Wolves.

Stained Glass Primarchs: Lorgar Aurelian
Mein Lieblingsprimarch. Ja, Fulgrim ist super aber benimmt sich leider seinen Söhnen gegenüber wie der Sau vom Bobbes gefallen (die ascension-Sache und die Jungs einfach so halb wahnsinnig zurücklassen ... nicht cool!). Wohingegen Lorgar zwar auf Sicarus zurückgezogen in der Basilika sitzt, aber zumindest rauskommt und mit der zusammengerolten Zeitung nach Daemon-Corvus schlägt, wenn der seine Söhne belästigt.

Work in Progress: Minstrel-Potoo
Potoos sind die besten Vögel überhaupt. Unglaublich vogelförmig.

Bei Twitter nervt mich immer, dass ich nur eine Form von Medium in einem Post haben kann. Ich meine - was, wenn mein Bild einen Soundtrack braucht? Auf Tumblr geht das problemlos, Twitter trotzt. Und was macht der Urzeitelefant?
youtu.be/J_DV9b0x7v4

Hm. Sieht nicht gut aus. Keine eingebetteten Videos. Schade.

Hi, bin und eigentlich zuerst in der großen Allgemeininstanz gelandet. Das mit dem Umziehen traue ich mich noch nicht, deshalb erstmal hier einfach ein zweites Profil erstellt.

Die Heimat für Rollenspieler

rollenspiel.social ist eine Mastodon-Instanz für Rollenspieler und wird von der Rollenspiel-Community RollenspielMonster bereitgestellt. Wir bieten einen platz für Rollenspiel, Pen & Paper, Tabletop, TCG und vieles mehr. Die primären Instanzensprachen sind Deutsch.